Engagement in der Genossenschaft

Die Miete eines Pflegezimmers und Dienstleistungen im Pflegebereich stehen auch jenen Einwohnerinnen und Einwohnern von Uitikon offen, die nicht Genossenschafterinnen oder Genossenschafter sind. Falls Sie interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Kontaktnahme. .

Für die Miete einer Alterswohnung ist der Erwerb von Genossenschaftsanteilen notwendig.

Um Genossenschafterin oder Genossenschafter zu werden, sind Genossenschaftsanteile zu erwerben – im Minimum ein Anteilschein im Wert von CHF 2000.–. Für die Miete einer Alterswohnung sind zehn Anteilscheine (CHF 20’000.–) zu erwerben. Bei Vertragsabschluss für das Pflegeheim fünf weitere Anteilscheine (CHF 10’000.–). Das gesamte Genossenschaftskapital beträgt damit CHF 30’000.–.

Der Vorstand sowie die Betriebsleitung der Genossenschaft entscheiden anhand von Warteliste, Alter und persönlicher Situation über die Vermietung von freien Wohnungen. Bei den Pflegezimmern im Pflegezentrum wird auch das medizinische und sozial ausgewiesene Bedürfnis berücksichtigt.